Tauschring Eggenstein Leopoldshafen


+++ Tauschring Aktuell +++

Nächster Stammtischtermin: am 11.10.2016 ab 18 Uhr im La Vita Eggenstein (Fisperweg)

Übrigens: Zum Stammtisch darf jeder kommen – fleißige Tauscher, neugierige noch-nicht-Tauscher oder interessierte noch-nicht-Mitglieder. Es sind alle herzlich willkommen!

Mitgliedsbeitrag 2016 – Bitte denken Sie auch an die rechtzeitige Bezahlung Ihres Mitgliedsbeitrages. Sie können die 12 Euro gerne auf unser Konto überweisen:

IBAN: DE32 6606 2138 1000 0401 49
BIC: GENODE61EGG
Spar- und Kreditbank Hardt eG

Sie dürfen den Betrag aber auch bar im Tausch-Büro abgeben. Wir sind wie immer mittwochs in der Zeit von 10-12 Uhr persönlich für Sie da (Telefonnummer in dieser Zeit: 0721/97886-85).

Was ist ein Tauschring?

Jeder hat Talente und Fähigkeiten mit denen er anderen helfen kann bzw. sucht Unterstützung, bei Dingen die er selbst nicht so gut meistert. Der Tauschring Eggenstein-Leopoldshafen ist eine Nachbarschaftshilfe, in der Dienstleistungen bargeldlos getauscht werden. Unsere Währung heißt „Tausch-Taler“. Und da unsere Leistungen alle gleichwertig sind, wird eine Stunde Babysitting genauso bewertet wie eine Stunde PC-Programmierung. Das Verrechnungssystem des Tauschrings macht es möglich, dass man nicht direkt Leistung gegen Leistung tauschen muss. Über ein Tausch-Konto können beliebige Leistungen anderer Mitglieder genutzt und „bezahlt“ werden.

Ein Beispiel: Ich helfe einem Tennislehrer beim Ausräumen seiner Garage möchte aber keinen Tennisunterricht, sondern Computerunterricht von einem anderen Tauschringmitglied in Anspruch nehmen. Durch das Verrechnungssystem ist dies problemlos möglich.

Wie wird der Tausch abgewickelt?

Anhand der Marktzeitschrift bzw. des Internets finden die Tauschpartner zusammen und handeln den „Wert“ der Tauscharbeit, sowie den Termin dafür aus. Materialkosten etc. die real anfallen, können nicht über die Tausch-Taler abgerechnet werden. Parallel dazu erhält jedes Mitglied nach seiner Anmeldung sogenannte Tausch-Schecks.

Nach erfolgreich abgeschlossener Arbeit, wird der Tausch-Scheck gemeinsam ausgefüllt. Somit wird festgehalten, wem Tausch-Taler auf seinem Tausch-Konto gutgeschrieben bzw. abgezogen werden müssen. Die Einlösung des Schecks beim Tauschring erfolgt vom Leistungsgeber. Er stellt damit sicher, dass sein Einsatz positiv auf seinem Tausch-Konto verbucht wird.

Woher weiß ich, was angeboten wird?

Jeder hat Einblick in unsere Marktzeitung. Diese gibt es in Papierform, aber auch auf unserer Internet-Seite.
Dort sind alle Angebote & Gesuche aufgeführt. Aber nur wenn Sie Mitglied sind, können Sie auch sehen, wer das entsprechende Angebot eingestellt hat und diese Person kontaktieren.
Jedes Mitglied hat die Möglichkeit regelmäßig Anzeigen bzw. Gesuche einzustellen bzw. auch wieder zu löschen. Melden Sie sich einfach beim Tauschring.

Interesse?

Dann melden Sie sich gleich an. Denn je mehr Teilnehmer wir haben, desto größer ist die Angebots-Palette. Bitte vergessen Sie für die Anmeldung Ihren Personalausweis nicht.

Unser Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 12 € im Jahr – ansonsten kommen keinerlei weitere Kosten auf Sie zu.